Stabführerprüfungen in Rauris


stabführerprüfung

 

stabführerprüfung

 

stabführerprüfung

 

Marschmusik-Statuten
(für einen kurzen
Einblick in die Welt
der "Musik in Bewegung"...)


Am Samstag, 02. Oktober 2004, absolvierten 15 Stabführer aus dem Pinzgau, Pongau und Lungau unter der Bewertung von Landesstabführer Rupert Steiner und den Bezirksstabführern Hans Jastrinsky (Pongau) und Josef Winkler (Flachgau) die Stabführerprüfung.

Unter Ihnen auch zwei Musikanten aus den Reihen der Trachtenmusikkapelle Rauris: Mag. Peter Ellmauer (ausgezeichneter Erfolg) und Markus Nocker (sehr guter Erfolg) legten die Prüfung mit Bravour ab. Alle Musikkameradinnen und Musikkameraden gratulieren dazu herzlichst!

Die TeilnehmerInnen des intensiven Stabführerkurses mussten bei der Prüfung einen Teil theoretisch erklären und dann einige Aufgaben praktisch zum Besten geben. Die Aufgaben waren das Antreten lassen, Abmarsch mit und ohne Spiel, Spiel abreißen, Marsch abreißen, das Abfallen und die große Wende sowie einige andere kleine aber wichtige Details.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen Ihnen in der Zukunft beim Stabführen in den jeweiligen Musikkapellen viel Freude und Erfolg! Wir bedanken uns auch beim Landesblasmusikverband für die Durchführung der Prüfungen in Rauris, es war für die Trachtenmusikkapelle ein intensives Training und eine Auffrischung sämtlicher Abläufe bei der "Musik in Bewegung".

zur Fotogalerie...
(Das versprochene Gruppenfoto ist aufgrund des leeren Akkus leider doch nichts mehr geworden.)