PFINGSTKONZERT 2006


pfingstkonzert

 

franzhaidacher

 

jungmusiker

 

theresiamoser


Am Pfingststonntag, dem 04.06.2006 spielte die TMK Rauris ihr Pfingstkonzert, wie jedes Jahr bei den Frühlingskonzerten war auch heuer der Grimmingsaal wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.

Die neue Obfrau Waltraud Schranz durfte Pfarrer Mag. Josef Hermann Fuchs, Bgm. Robert Reiter, Bezirkskapellmeister Peter Schwaiger, SVZ-Chefredakteuer Konnie Aistleitner u.a.m. zu unserem heurigen Konzert begrüßen.

Sprecher war in altbekannter und aufheiternder Manier wieder unser Dr. Franz Haidacher, der das musikalische Programm mit seinen Geschichten und Gedichten wie immer humorvoll auflockerte.

Des weiteren konnten die TMK Rauris und Bezirkskapellmeister Peter Schwaiger einigen Jungmusikerinnen das Jungmusikerleistungsabzeichen überreichen:

- Barbara Burgschwaiger - JMLA in Silber - Flöte
- Birgit Ennsmann - JMLA in Bronze - Flügelhorn
- Andreas Fürstaller - JMLA in Bronze - Flöte

Wir gratulieren den drei fleißigen Musikantinnen zu den hervorragenden Leistungen, weiter so!

Außerdem wurden auch drei JungmusikerInnen in die Musikkapelle Rauris aufgenommen:

- Martin Bacher (Schlagzeug)
- Andrea Fürstaller (Flöte)
- Stefan Rathgeb (Horn)

Wir wünschen ihnen und allen unseren JungmusikerInnen viel Spaß und Freude beim Musizieren, dass sie möglichst lange bei der TMK Rauris dabei sind!

Weiters wurde auch Theresia Moser für ihre hervorragende Arbeit als Obfrau geehrt. Ein herzliches Dankeschöne nochmals im Namen aller MusikkameradInnen, der herzliche Applaus hat für Dich gesprochen, liebe Theresia!

Auch Steffi Daum wurde für Ihre aktive Zeit bei der TMK Rauris mit einem Blumenstrauß geehrt, ein Danke auch an Sie für die vielen unterhaltsamen Stunden und die Unterstützung!

Die TMK Rauris bedankt sich bei den Wirtsleuten des Gasthof Grimming für die herzliche Aufnahme sowie bei allen KonzertbesucherInnen für die Spenden!

zur Fotogalerie...

Programm
SVZ-Bericht (Conny Aistleitner)
Fotos von Conny Aistleitner

zurück