DAS FEST ZUM TAG DER BLASMUSIK 2009


Instrumente-Schnupper-Workshop für Kinder


Konzert der Trachtenmusikkapelle Dienten

Einladung/Programm

 

Josef Hufnagel und seine Dreiländer-Kapelle


auffi auf die Tisch

 

zur Fotogalerie

zurück


Anlässlich des "Tag der Blasmusik" gab es am 08.08.2009 wieder ein böhmisch-mährisches Sommernachstfest von der Trachtenmusikkapelle Rauris.

Am Nachmittag konnten Kinder beim Schnupper-Workshop diverse Instrumente ausprobieren. Auch wenn nicht allzu viele NachwuchsmusikerInnen gekommen sind, hoffen wir doch, dass die/der eine oder andere Lust und Gefallen am Erlernen eines Instrumentes gefunden hat und in einigen Jahren selbst in der Tracht der TMK Rauris bei einem netten Sommernachtsfest dabei sein wird.

Nach einem kurzen Abstecher zum Geburtstagsständchen für Rosmarie beim Gasthof Maislau begann dann das Fest mit dem gemeinsamen Einzug mit der TMK Dienten und der TMK Rauris - eine 90-Frau/Mann-Kapelle marschierte durch den Markt zum Festzelt. (falls jemand Fotos hat, bitte gerne - per Mail an tmk@mascht.com).

Danach spielte die Trachtenmusikkapelle Dienten am Hochkönig ein feines Konzert, vielen Dank den Dientner Musikkameradinnen und -kameraden für den Besuch in Rauris, das Konzert und das gemeinsame Feiern, war sehr nett!

Nach der TMK Dienten gab es eine Prämiere von Josef Hufnagel und seiner Dreiländer-Kapelle. Spitzenmusiker und zwei hübsche (und natürlich auch äußerst begabte ;) Sängerinnen aus der Tschechischen Republik, der Slowakei und aus Österreich trafen sich in Rauris, um am Freitag und am Samstag für ein Konzert mit böhmischer Blasmusik vom Feinsten zu proben. Auch wenn es der/dem einen oder anderen ein bisschen zu laut war, so war es doch ein musikalisches Schmankerl, das wir hier zu hören bekamen. Herzlichen Dank auch "Hufi" und seiner Kapelle für dieses Blasmusik-Highlight!

Es war wieder ein gelungenes Fest, das ohne unsere ganzen HelferInnen in der Küche, beim Schank und in der Bar und rundherum nie so über die Bühne gebracht werden könnte - vielen herzlichen Dank allen Beteiligten, sowohl den "externen" HelferInnen als auch allen fleißigen Musikantinnen und Musikanten von unserer Musi!

Und natürlich bedanken wir uns bei allen BesucherInnen des Festes für das Mitfeiern und für die Unterstützung im Zuge des Kartenvorverkaufs im gesamten Rauriser Tal, wir sind immer wieder auf die großzügigen Spenden angewiesen, um unsere Kosten für Instrumente, Bekleidung, Noten, etc. zu decken, vielen Dank dafür!